Sanierungen der Straßen in der Gemeinde Oberthal

Bild: Gemeinde Oberthal
Bild: Gemeinde Oberthal

Gemeinde Oberthal

In der vergangenen Woche hat die Firma AVE aus St. Wendel/Hoof mit den Bauarbeiten für die Sanierung des Gehweges am Friedhof in Oberthal, beginnend vom Kreuzungsbereich bis hin zum

 

 Kirchengebäude begonnen. Der Asphalt wurde komplett abgetragen und die Randsteine wurden einbetoniert, so dass in dieser Woche die Arbeiten weiter fortgeführt werden können. Auch die Instandsetzungsarbeiten für die Erneuerung von Rinnenplatten wurde in der vergangenen Woche bereits teilweise ausgeführt.

 

Am Montagmorgen wurden die Arbeiten jetzt im Straßenkörper fortgesetzt. Der vorhandene Asphaltbelag wurde abgefräst und am Dienstag und Mittwoch sind hier die Arbeiten zum Aufbringen eines neuen Asphaltbelags eingeplant. Am Montagmorgen sollen auch die Verbundsteine im Gehwegbereich verlegt werden, so dass der gesamte Baustellenbereich im Verlauf der kommenden Woche voraussichtlich wieder aufgehoben werden kann.

 

Während der Baustellenphase im Fahrbahnbereich musste der gesamte Bereich komplett gesperrt werden, so dass für die Anlieger in den angrenzenden Gebäuden und Besucher der Friedhofsanlage in diesem Zeitraum keine direkte Zufahrtsmöglichkeit zu den dort befindlichen Parkplätzen bestand.

 

Die bauausführende Firma hatte im Vorfeld zugesagt, die Ausführung der Maßnahme zügig durchzuführen und dies ist dann auch vor Ort so umgesetzt worden. Weitere Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten sind jetzt demnächst in der Groniger Straße vorgesehen. Über die genauen Zeitabläufe wird noch rechtzeitig informiert.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    L.K. (Sonntag, 24 Mai 2020 14:00)

    Sehr ausführlicher guter Bericht . Fehlen nur noch die Zeiten der Kaffeepausen ;)

    Wenn die Stroß fertich is, kann jo de Bischof von Elz komme wie gudd geschafft und gespart genn ist. ;)

  • #2

    L.K. (Sonntag, 24 Mai 2020 14:01)

    Sorry Limburg