Repararturmaßnahmen beim Wanderverein Güdesweiler

Gemeinde Oberthal

 

Jüngst wurden Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen am Willkommensschild „Naturpark Saar-Hunsrück“, welcher am Saarland-Rundwanderweg 

von Bliesen her kommend  an der Gemarkungsgrenze Güdesweiler steht, durchgeführt. Das Willkommensschild, welches bereits 1986 vom Wanderverein Güdesweiler angefertigt und aufgestellt wurde, musste dringend erneuert werden. 

Hier beginnt auch übrigens die Informationsstrecke „Steine unserer Heimat“.

 

An diesem Willkommensschild standen Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen an, die von Karl-Heinz Rimpel, der auch die Ruhebänke in unserem Wald erneuerte und Heinz Wern, durchgeführt wurden.

 

Am Schild wurden vorhandene Schäden ausgebessert und es erhielt einen neuen Anstrich, zum Schutz vor Regen musste eine neue Überdachung montiert werden, die Heinz Rimpel zuvor in seiner Werkstatt angefertigt hatte.

 

Vor Ort wurde die Überdachung mit Bitumenschindeln witterungsbeständig abgedeckt. Toll gemacht. Die von Rudi Will erneuerte Bank lädt zum Verweilen ein. Ja und wer sitzt da gleich schon gemütlich auf der Bank? Den kennen wir doch.....

 

auch interessant: https://www.saar-heimat.de/2016/05/20/karl-heinz-rimpel-aus-g%C3%BCdesweiler-erh%C3%A4lt-ruheb%C3%A4nke-und-kreuze-rund-um-oberthal/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Werner Möller (Samstag, 18 Juli 2020 15:05)

    Sehr schön gemacht, direkt hinter dem Wackenborn! Super!!!!!