Arbeitseinsatz am Friedhof in Steinberg-Deckenhardt

Gemeinde Oberthal

 

Auf dem Friedhof in Steinberg-Deckenhardt befand sich seit den letzten Jahren

 

eine Grabstätte die nicht mehr durch Angehörige gepflegt wurde und somit verwahrloste. Um dem Kind das 2003 gestorben war, eine würdevolle Ruhestätte zu ermöglichen haben am letzten Samstag Ortsvorsteherin Inken Ruppenthal und Manfred Altmeyer sich die Mühe gemacht, die Grabstätte wieder herzurichten. Hier befand sich ein Riesenberg an Unkraut. Mit schönen bunten Steinen ausgelegt, sieht das Grab richtig toll aus und sehr kreativ. Habt ihr sehr schön gemacht.....