Stefan Müller wird erneut zum Gemeindewehrführer gewählt

Gemeinde Oberthal

 

Zur Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Oberthal hatte Bürgermeister Stephan Rausch am heutigen Freitag in das Feuerwehrgerätehaus Oberthal

 

eingeladen. Turnusgemäß stand die Wahl des Gemeindewehrführer auf der Tagesordnung. Die derzeitige Periode des amtierenden Wehrführer Stefan Müller endet am 12. Oktober diesen Jahres. Bürgermeister Rausch begrüßte alle anwesenden aktive Mitglieder sowie Brandinspekteur Dirk Schäfer. Wegen den Coronavorgaben fand die Versammlung in der Fahrzeughalle des Löschbezirkes statt. In der folgenden geheimen Abstimmung stand Stefan Müller als einziger Vorschlag zur Abstimmung. Er wurde mehrheitlich erneut für weitere sechs Jahre in diese Funktion gewählt. Unmittelbar nach der Wahl überreichte Bürgermeister Rausch die Ernennungsurkunde. Stefan Müller ist einer der dienstältesten Wehrführer im Landkreis St. Wendel. Von 1991 bis 1996 war er bereits stellvertretender Wehrführer und seit 1996 ununterbrochen in dieser Funktion. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Oberthal verfügt in drei Löschbezirken aktuell über 94 Aktive und 40 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0