Missglückter Saisonauftakt der SG Namborn/Steinberg/D-Walhausen

Bild: Sgnsw
Bild: Sgnsw

Gemeinde Oberthal

 

Zum Saisonauftakt traf die SGNSW auf die Mannschaft aus Fürth.

Im ersten Spiel der Bezirksligasaison verlor die Mannschaft letztendlich am

 

Ende mit 0:2-Niederlage gegen den Aufsteiger aus Fürth. ,,Unsere Elf kam in der Anfangsphase recht gut in die Partie und auch zu der ein oder anderen Torchance", so die Verantwortlichen der SGNSW. Danach kam der Gast aber stärker auf und ging durch einen Kopfballtreffer Mitte der ersten Hälfte in Führung. In der Folgezeit kontrollierte Fürth das Spiel und legte unmittelbar nach Wiederanpfiff das 2:0 nach, als das Team der SGNSW in Gedanken wohl noch in der Pause war. Die Mannschaft verlor nicht nur das Spiel, sondern auch Trainer Sprenglewski mit gelb/rot (reklamieren) und Joscha Loch mit glatt rot (Foulspiel), mußte die Begegnung mit neun Mann beenden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Fussballkenner (Donnerstag, 17 September 2020 11:44)

    Dieses Jahr geht dorthin wo sie hingehören... Kreisliga A...