Junge Union im Landkreis/ JU Güdesweiler startet Schilder Putz-Aktion

St.Wendel/Güdesweiler

In diesen Tagen fand eine landkreisweite Schilder-Putz-Aktion der Jungen Union im Landkreis St. Wendel statt. Auch die JU Güdesweiler beteiligte sich daran und brach in drei Gruppen ausgerüstet mit Wasser und Tüchern auf, einige Schilder in den Nebenstraßen zu säubern.

 

Auch andere Orts- und Gemeindeverbände waren unterwegs, um den Schmutz auf Straßen- und Verkehrsschildern in Gemeindestraßen zu beseitigen und so die Straßen ein wenig sicherer und optisch schöner zu gestalten.


„In diesen Corona-Zeiten war es uns wichtig, in verantwortungsvoller Art und Weise, uns durch dezentrale Aktionen gemeinsam für die Dörfer zu engagieren. Auch mit solchen Mini-Maßnahmen konnten wir zu einer kleinen Instandsetzung in vielen Orten beitragen“, resümiert der JU-Kreisvorsitzende Jonas Reiter.

Die Aktion fand jeweils nach Absprache mit den Ortsvorstehern oder den Gemeindeverwaltungen statt. Im Einsatz waren ausschließlich einfache Mittel wie sanfte Tücher sowie reines Wasser ohne Zusätze – ein fürsorglicher Umgang mit den Schildern wurde somit gewährleistet.

Bilder: JU

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Oberthaler (Donnerstag, 15 Oktober 2020 16:00)

    Gibt es in Gillesweiler auch Jusos ?

  • #2

    Gelangweilt (Donnerstag, 15 Oktober 2020 19:21)

    Oberthaler, mal was neues nicht immer das gleiche

  • #3

    L.k (Freitag, 16 Oktober 2020)

    Immer schön im Vordergrund stehen .

  • #4

    Leser (Mittwoch, 21 Oktober 2020 09:43)

    Gott sei Dank gibt es diese nicht in Güdesweiler. Die würden ja sowieso nichts machen. Genau wie ihre Vorbilder aus der SPD!! Auf unsere JU können wir stolz sein, die jungen Burschen und Mädels leisten großartiges für unseren Ort. auch die CDU unter Führung von Andreas Wita macht einen super Job. Weiter so!