St.Martin reitet durch Güdesweiler

Gemeinde Oberthal

 

Wie bereits in den vergangenen Wochen berichtet, wird am Martinstag (11.11.2020), St. Martin mit seinem Pferd auch durch die Straßen von Güdesweiler reiten. Start

 

ist um 17 Uhr in der Höhenstraße. Bitte habt Verständnis, dass er nicht durch jede Straße oder Gasse reiten kann. Alle Kinder können ihre Laternen im Fenster oder vor der Haustür zum Leuchten bringen, dafür möchte ich nochmals auf die Aktion „Laternen Fenster“ hinweisen. Start um 17 Uhr in der Höhenstraße, dann Feldstraße, Bliesener Straße, Am Gombach, Labersborner Straße, Drosselweg, Fasanenweg, Lerchenweg, Namborner Straße, Alte Trierer Straße, Im Ritt, Weierwaldstraße, Steinberger Straße, Zum Pilgerweg, Bergstraße, Dorfstraße, Kapellenstraße.

Ortsvorsteher Timo Backes

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    L.K (Samstag, 07 November 2020 10:39)

    Geht de Timo aach mit, odder verfolgt er den Gaul von dehähm auf Google Maps mit?

  • #2

    hmpf (Samstag, 07 November 2020 16:28)

    ...in gronig macht man was für die kids, in güdesweiler und in steinberg. in oberthal kucken die kids in die röhre. aber passt ja ins bild: nen von der gemeinde unterhaltenen spielplatz gibts hier ja auch net, geschweige denn einem gemeindeeigenen kindergarten. zuschuss zu den müllgebühren bei kleinkindern/senioren haben wir auch nicht, ein begrüssungsgeschenk seitens der gemeinde bei geburt auch nicht. dafür haben wir eine nicht steigende gewerbesteuer, dafür jährlich steigende grundsteuer, bald eine weltraum austellung, horende kindergartengebühren im vergleich und nach st martin keine pferdeäpfel auf der strasse.

  • #3

    Gwler (Samstag, 07 November 2020 19:52)

    @hmpf in güdesweiler herrscht ein reges Vereinsleben, auch für Kinder. Man kann sich als gronig schön unter dem Mantel der Gemeinde verstecken. Man sollte vielleicht mal alles sehen.

  • #4

    hmpf (Samstag, 07 November 2020 20:11)

    versteh ich nicht?!

  • #5

    Oberthaler (Sonntag, 08 November 2020 08:22)

    Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit unseres OV.
    Er drängt sich nicht in den Vordergrund und macht ruhig seine Arbeit.

  • #6

    Kritischer Geist (Sonntag, 08 November 2020 12:44)

    Gaaaanz ruhig.

  • #7

    Anwohner (Montag, 09 November 2020 00:29)

    Zum Glück muss der St, Martin ned durch die Gaaadestroß. Do kennt sich dat Perd jo die Haxe breche, wenn’s denn welche hat..

  • #8

    Leser (Montag, 09 November 2020 08:31)

    Absolut klasse Aktion der CDU Güdesweiler!!!

    Auf sowas käme bei der SPD niemand!

  • #9

    Groniger (Montag, 09 November 2020 08:49)

    Doch in Gronig.
    Gibt es in Güdesweiller überhaupt noch eine SPD ?

  • #10

    Leser (Dienstag, 10 November 2020 17:04)

    Wenn ja, kann man diese als inexistent bezeichnen. Niemand weiß überhaupt wer dort welche Funktion ausübt...

  • #11

    Mitleser (Mittwoch, 11 November 2020 10:35)

    Leser schreibt : Niemand weiß überhaupt wer dort welche Funktion ausübt.

    Ich als Mitleser würde eher sagen "beide" Parteien wissen es gemeinsam nicht .