Vorschlag des MV-Steinberg Deckenhardt zur Gestaltung des Heiligen Abends

Gemeinde Oberthal

 

Auf Grund der aktuellen Situation wird am Heiligen Abend kein Gottesdienst in der Musikwerkstatt stattfinden. Ortsvorstehrin 

Inken Ruppenthal informiert den Ortsrat über eine Idee die 

 

die sie gemeinsam mit dem Musikvereine hatte.

Am Nachmittag des Heiligen Abends soll an 3 verschiedenen Punkten im Ort, vom Musikverein Weihnachtslieder zur Einstimmung auf Weihnachten gespielt werden.

Dabei soll jeweils seitens des Ortsrates eine Weihnachtsgeschichte vorgetragen werden.

 

Das Ganze soll zeitgleich erfolgen und ist notwendig um Abstandsregeln einhalten zu können. Der Ortsrat hat diesen Vorschlag befürwortet. Weitere Planung diesbezüglich wird auf einen späteren Zeitpunkt geschoben und mitgeteilt.