Weihnachtsbaum in der Brückbach in Oberthal

Gemeinde Oberthal

 

Da haben sicherlich wieder einige Kinderaugen am Morgen des 1. Dezember gestrahlt, als sie an ihrem Adventskalender das erste Türchen öffnen durften. Und passend dazu fiel in der Nacht von Montag auf Dienstag auch der erste Schnee für diesen Winter und die schneebedeckte Landschaft hat dem 1.Dezember dann auch sicherlich noch einen ganz besonderen Zauber verliehen. Zauberhaft 

 

erstrahlt auch in dieser Advents- und Weihnachtszeit das Lichtermeer an dem stattlichen Weihnachtsbaum in der Oberthaler Ortsmitte auf dem Brückbachplatz. Und sicherlich sind einigen Besuchern auch schon die neuen Kugeln, die den Weihnachtsbaum schmücken aufgefallen.

 

Beim Aufstellen des Baumes werden wir in jedem Jahr auch gerne von Oberthaler Handwerksbetrieben unterstützt. Zum Aufstellen des Baumes oder zum Anbringen von Weihnachtsschmuck und Lichterketten wird dann auch schon mal kostenlos ein Kran zur Verfügung gestellt oder auch ein Gerüst aufgebaut. Heuer dürfen wir uns bei dem Oberthaler Unternehmen Dachdeckerei Elvir Ponik ganz herzlich für die Mithilfe bedanken. 

 

Ich wünsche Ihnen zunächst einen schönen zweiten Advent, genießen Sie die vorweihnachtliche Zeit und denken Sie bei Ihren Einkäufen für das Weihnachtsfest auch gerne an die örtlichen Händler, Geschäfte und Gewerbetreibenden, die mit Service, Leistung, Qualität und guten Angeboten für uns alle da sind.

Ihr

Bürgermeister Stephan Rausch

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Oberthaler (Donnerstag, 03 Dezember 2020 10:24)

    Ebenfalls schönen Advent und Dank an die Gerbetreibenden.

  • #2

    Beobachter (Donnerstag, 03 Dezember 2020 19:35)

    Der Hinweis, die einheimischen Geschäfte bzw. Gewerbetreibenden zu berücksichtigen, gilt bestimmt auch für die handelnden Personen - oder irre ich mich in diesem Punkt.