Groniger Heinzelmännchen stellen Weihnachtsbaum auf

Gemeinde Oberthal

 

Gronig hat einen richtigen Weihnachtsbaum


Die Heinzelmännchen vom Verein für Dorfentwicklung in Gronig waren diese Woche fleißig im Garten der Begegnung in Gronig.
Zum ersten Mal erfreut ein reich geschmückter Weihnachtsbaum die Groniger Erwachsenen und Kinder.
Und richtig Spaß dabei hatten die Heinzelmännchen

 

Mia, Toni, Tina, Manni, Gitti und Kurti bei ihrer Arbeit, nämlich Gronig noch etwas schöner zu machen.
Bewacht wird der Baum von drei Weihnachtsmännern auf ihren mit Holz gefüllten Kisten. — Es könnte ja noch kalt werden —


Damit auch Kinder Spaß haben, steht der Baum im Sandkasten. So können die Kleinen direkt unterm Weihnachtsbaum spielen. Wenn die Kleinen noch Ideen haben, dürfen sie den Baum oder die Umgebung gerne noch weiter schmücken.
Wie immer wurde alles in Eigenregie und auf eigene Kosten gemacht. Vor allem auf Nachhaltigkeit wurde geachtet. Kugeln, Holz und andere Dekoartikel wurden komplett aus eigenem Hausbestand beschafft.  Auf die vorgeschriebenen Corona- Richtlinien wurde selbstverständlich geachtet.


Der Verein für Dorfentwicklung wünscht jetzt schon allen , Groß und Klein,  eine schöne Adventszeit, erfreut Euch an unserem Baum und vor allem "Bleibt gesund"

(FOTOS u.Text M.H)

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Groniger (Samstag, 05 Dezember 2020 09:01)

    Vielen Dank an alle Beteiligten.

  • #2

    Sutri (Samstag, 05 Dezember 2020 15:28)

    Danke ihr fleißigen Heinzelmännchen, das Ambiente sorgt für leuchtende Augen bei klein und groß!

  • #3

    Hilli (Montag, 07 Dezember 2020 18:55)

    Toll