68 Blutspender bei den DRK Ortsvereine Güdesweiler und Steinberg-Deckenhardt

Gemeinde Oberthal

Bei der letzten Blutspende der DRK Ortsvereine Güdesweiler und Steinberg-Deckenhardt kamen insgesamt 68 Blutspender hiervon 1 Erstspender. Es war die 149. Blutspende der beiden DRK Ortsvereine mit insgesamt 

11095 Blutspendern. Herzlichen Dank an alle Blutspender und an die 16 Helferinnen und Helfer, die uns dabei unterstützt haben. Nach ihrer Blutspende konnten auch 2 Spender für 100 Blutspenden geehrt werden. Es handelt sich um Ernst Bauer und Horst Seibert, beide wohnen in Güdesweiler.

 

Ernst Bauer 70 Jahre alt Beamter in Ruhe hat in den Anfängen, in den 70 Jahren mit dem Blutspenden bei uns angefangen und wenn es bei uns nicht ging, auch schon in Oberthal oder Namborn Blut gespendet.

 

Horst Seibert 67 Jahre alt Bau und Möbelschreiner in Ruhe ist auch seit den Anfängen mit dabei und hat sämtliche Blutspenden bei unseren Ortsvereinen gemacht. Das ist auch für uns etwas neues, beiden ein herzliches Dankeschön.

 

Beide erhielten am Ausgang bei der Übergabe des Lunchpaketes auch die Urkunde und die Anstecknadel der Blutspendezentrale und ein Präsent der beiden Ortsvereine.

Spender des Tages wurde der 34-jährige Finanzbeamte Mathias Decker, dem ein Kfz Verbandkasten übereicht wurde.

 

Die Blutspendetermine in nächsten Jahr: 22. März, 14. Juni, 16. August und am 22. November 2021.

 

Wir wünschen allen ein gutes und gesundes neues Jahr und bleiben Sie uns auch weiterhin als Blutspender treu.

Ihre Ortsvereine Güdesweiler und Steinberg-Deckenhardt.

Bild: Dr. Sandra Jost, v.o.l. Horst Seibert, Ernst Bauer, Brunhilde Noß, Silke Wagner
Bild: Dr. Sandra Jost, v.o.l. Horst Seibert, Ernst Bauer, Brunhilde Noß, Silke Wagner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0