Nächster Rückkehrer für die Sportfreunde Güdesweiler

Gemeinde Oberthal

Nach unserem neuen Trainer Andre von Ehr sowie Innenverteidiger Dennis Schledorn ist es uns eine große Freude, mit Dennis Beining den nächsten Rückkehrer an der Gombach begrüßen zu können. Dennis durchlief bei uns alle

 

Jugendmannschaften und startete auch seine Aktiven-Karriere bei den Sportfreunden. Nach seinem ersten Wechsel nach Grügelborn folgten zwei Spielzeiten beim SV Baltersweiler und seit 2017 hält er für den SV Wolfersweiler den Kasten sauber und bringt somit eine ganze Menge Erfahrung mit, wodurch er für uns sportlich eine echte Verstärkung darstellt.

Auch sind wir uns sicher, dass er unsere Mannschaft mit seiner positiven und kameradschaftlichen Art bereichern wird. Nach dem Ausfall von David Paliot für die kommende Spielzeit, der aus beruflichen Gründen eine Pause einlegen muss, stehen wir mit Dennis nun wieder bei vier Torhütern. Somit fühlen wir uns auf dieser wichtigen Position nun sehr gut besetzt.

Auch für unser Trainergespann ist die Verpflichtung ein positives Signal, denn Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft und ein zusätzlicher Torhüter feuert den Konkurrenzkampf zwischen den Pfosten wieder neu an.

Für uns als sportliche Führung ist es immer das oberste Ziel, dass unsere Güdesweiler Jungs auch für ihren Heimatverein auflaufen. Deshalb freuen wir uns besonders, dass wir mit Dennis einen echten ,,Girreswiller Bub„ von einer Rückkehr überzeugen konnten. In guten Gesprächen wurde relativ schnell deutlich, dass der 28-Jährige wieder für seinen Herzensclub spielen möchte und – laut eigener Aussage – am liebsten bis zum Karriereende.

Das würden wir natürlich sofort so unterschreiben und in diesem Sinne, lieber Dennis, wünschen wir auch dir eine schöne und erfolgreiche Zeit in der SFG-Familie.

 

Willkommen zu Hause!

Text: Phillipp Simon

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    SFGler (Freitag, 12 März 2021 09:35)

    Willkommen zurück. Sportvorstand gibt aber richtig Gas. Weiter so